Entwicklungspsychologisch fundiertes Coaching

Neben meiner klassischen Ausbildung zum Personal und Business Coach im Rahmen eines zweijährigen Fernlehrganges habe ich einige weitere Zusatzqualifikationen im Bereich des lösungsorientierten Kurzzeitcoachings und ganz neuerdings auch auf dem Gebiet des Entwicklungspsychologisch fundierten Coaching bzw. Entwicklungspsychologischen Coachings.

 

Im entwicklungspsychologisch fundierten Coaching bietet insbesondere die entwicklungs-psychologische Perspektive (Ich-Entwicklung nach Loevinger, I-E-Profil nach Binder) eine zusätzliche Betrachtungsebene. Diese zusätzliche Ebene hilft, die Themen der Klienten in ihrem Entwicklungszusammenhang zu verorten, ihnen dadurch eine neue, zusätzliche Perspektive anzubieten und vor allem die eigenen Interventionen besser an die Entwicklungsstufen der Klienten anpassen zu können.

 

Von Entwicklungspsychologischen Coaching spricht man, wenn die Persönlichkeitsentwicklung selbst zum Hauptthema des Klienten wird. Ziel dieses langfristig angelegten Coaching ist es, die gegenwärtige Entwicklungsstufe des Klienten zu stabilisieren (wenn noch nicht voll ausgeprägt) oder sie in Richtung einer späteren, flexibleren Handlungslogik zu erweitern. Die spezifischen Aspekte der jeweiligen Entwicklungsstufe werden dabei gezielt aufgegriffen und bearbeitet.         (aus Binder: Wie gut verstehen Berater ihre Kunden?) 

 

Mehr dazu auch unter: www.i-e-profil.de

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dierk Deußen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.