Allein gelassen? Die ursprüngliche Motivation und heute...

Dr.-Ing. Dierk Deußen, geboren 1969 in Mönchengladbach, wohnhaft in Andernach

 

Seit meiner Jugend zeichne ich mit Tempora Gouache, Tusche und Pastell- bzw. Ölkreide.  Schon viele Jahre behandeln meine Bilder dabei in erster Linie gesellschaftskritische Themen wie Hungersnot, Kinderarbeit, Gewalt oder Alkohol. 

 

Mit meiner Ausstellung "ALLEINgelassen" stelle ich nun erstmals der Öffentlichkeit verschiedene Exponate vor, die den Schaffensbereich von drei Jahrzehnten abdecken. Schon früh standen Menschen, die im Abseits stehen, in meinem Fokus. Deswegen liegt mir auch diese Rubrik besonders am Herzen und deswegen auch der ungewöhnliche Domain-Name.

 

So lautete seit 5 Jahren die kurze Beschreibung zu meiner Person und zur Intention der Internetpräsenz. In dieser Zeit hat sich einiges verändert, man könnte sagen, auch ich habe eine Metamorphose, eine Verwandlung erfahren. Zwar nicht auf Knopfdruck, aber aufgrund intensiver Persönlichkeitsentwicklung. Ich habe ein Fernlehrgang zum Personal und Business Coach abgeschlossen und möchte die in diesem Bereich gesammelten Erfahrungen gerne weiter geben.

 

Als Coach habe ich gelernt die Perspektive zu wechseln. Immer noch sehe ich es so, dass sich viel zu viele Menschen allein gelassen fühlen und meistens sind sie es auch. Für diesen Kreis kann ich nur sagen, in meiner Kunst seid Ihr es weiterhin nicht! Dem anderen Kreis, der sich allein gelassen fühlt, bei dem ich aber eine Chance sehe, dass es auch wieder anders werden kann, möchte ich auf einer anderen kunstvollen Weise helfen. Beispielsweise durch Fragestellungen wie diese: Kann es nicht auch sein, dass das Allein sein, ein bewusst gewählter Zustand darstellen kann, wie ein Schmetterling im Kokon. Was kann dieser Kokon bieten? Einen geschützten Raum? Geborgenheit? Reizminimierung? Zugang zu sich selbst? Vielleicht lassen wir uns auch einfach manchmal nur allein, im Stich? Solche Fragen sollen den Klienten helfen, zu verstehen, dass sie jederzeit Schöpfer - und nicht Opfer - Ihres Lebens sind und eine große Eigenverantwortung tragen.

Meine Arbeit als Personal Coach

Zur Zeit arbeite ich als Personal Coach und Psychologischer Berater ausschließlich mit der FBS Andernach zusammen. Dort gebe ich einen Achtsamkeits- und einen Glückskurs.

 

In diesem Jahr habe ich zudem erfolgreich am Zertifizierungs-Workshop für das I-E-Profil bei Dr. Thomas Binder teilgenommen. Mehr dazu im Bereich Coaching

 

 

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dierk Deußen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.