Erweiterung um Rubrik "Coaching"

09/2018 Die dritte Generation der Homepage

 

Ab sofort enthält die Homepage eine neue Rubrik "Coaching". Damit trage ich meiner Entwicklung Rechnung, dass ich das Thema des "Allein seins bzw. des Allein gelassens seins" immer seltener aus der Perspektive der Kunst, als vielmehr aus Sicht eines Entwicklungspsychologischen Coachs betrachte. Eine aktuelle Studie (I-E und Allein sein) zeigt nämlich, dass spätere Stadien der Ich-Entwicklung "Allein sein" tatsächlich als positive Ressource empfinden.

Relounch der Homepage

12/2016 Neugestaltung der Homepage

 

Ja, jetzt ist es soweit, meine Homepage hat ein völlig neues Aussehen und eine andere Ausrichtung. Im technischen Bereich spricht man dann wohl von "Relounch" oder "Weiterentwicklung", im inhaltlichen könnte man es aber auch getrost als eine Art "Metamorphose" deklarieren. Ich habe lange überlegt, ob ich die Seite in derm düsteren Design, in der düsteren Version "einfrieren lassen solle und eine komplett neue Internetpräsenz eröffnen solle. Aber jetzt habe ich mich so entschieden. Die Weiterentwicklung, die Verwandlung darf offensichtlich vollzogen werden. Lediglich der Domain-Name verbleibt aufgrund meiner ursprünglichen Motivation.

11. September

11/2014 Ausgehend von zwei "murales" aus Orgosolo (Sardinien) habe ich zwei Collagen zum Gedenken der Opfer des 11. September entworfen.

Ausstellung in St. Albert, Andernach

11/2013 Ab dem 10. November werde ich Exponate des Projektes "personal.jesus" in der Kirche St. Albert, Albertstr.2 in Andernach ausstellen. Die Kirche ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Kunstausstellung im LVermGeo

10/2012 Im Rahmen des Gesundheitstages konnte ich die Serie 24-7 ausstellen. Ständige Verfügbarkeit, rund um die Uhr, ein Stressor und eine Falle für unsere seelische Gesundheit. Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Tages und der Ausstellung im LVermGeo mitgewirkt haben!

"connect.people"

07/2012, Das neue Project  "connect.people" ist online.

Hier geht es um Vernetzung, Kommunikation und Mobilität. In erster Linie sind es Collagen, die Aufnahmen an verschiedenen Orten vernetzen.

In der Druckkammer

05/2012, "Unter Druck" heisst eine neue Serie zu sozialkritischen Themen, die ich neulich in der Druckkammer in Koblenz drehen konnte. Vielen Dank an Sarah und Markus! 

,

Projekt "ping.pong" startet

01/2012, "ping.pong" ist eine Künstlerzusammenarbeit von Jessica Simon und mir. Das Arbeiten mit verschiedenen Bildebenen ist besonders inspirierend und spannend, wenn zwei Personen abwechselnd das Bild und die Ebenen entstehen lassen.

Vorschau für 2012

12/2011, Kinder - allein gelassen... im Dreck, vor dem Fernseher, vor ihrem Computer, mit ihren Problemen wie Mobbing, Magersucht.... zerissen von ihren Eltern und falschen Freunden. Das wird meine neue Serie und Ausstellung für 2012

Die schönste Nebensache der Welt

08/2011, Freitag, 19.08.2011 um 20:31, FSV Mainz 05, Hannover 96 und Borussia Mönchengladbach führen die Bundesliga an. Ein wahrscheinlich einzigartiger Moment, dem ich diese Collage widmen musste. Andrea und Nils, ich hoffe, sie gefällt Euch!!!

"Keine Zeit"

03/2011 Mein neues Projekt "keineZEIT" hat begonnen mit ersten Bildern vom Flughafenbahnhof FFM und dem Airport Köln/Bonn. In dieser Serie möchte ich unsere schnell-lebige, hektische und stressige Geschäftswelt thematisieren. Vielen lieben Dank an Stefan und Helene für´s Mitmachen!

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dierk Deußen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.